Krankenversicherung für Auslandschweizer

Die richtige Auslandschweizer Krankenversicherung zu finden ist für jeden Auswanderer oder Expat eine kleine oder sogar grössere Hürde. Es gibt Unmengen von internationalen Versicherern und Produkten, die zur Auswahl stehen. Je nachdem ob jemand für immer aus der Schweiz auswandert, sich für eine limitierte Zeit und mit der Absicht einer Rückkehr im Ausland aufhält, oder sich lediglich für einige Monate aus der Schweiz abmeldet, sind unterschiedliche Krankenversicherungs-Lösungen empfehlenswert.

Speziell wenn Auslandschweizer eine Rückkehr in die Schweiz nicht ausschliessen ist es wichtig sich frühzeitig über die möglichen Optionen zu informieren. In dieser Situation ist eine klare Abstimmung zwischen der Schweizer Krankenversicherung und einer internationalen Auslandschweizer Versicherung notwendig um unangenehme Langzeitfolgen zu verhindern.

Geeignet für jede Situation

Definitive Auswanderung

Bei einer Auswanderung ohne Absicht einer Rückkehr steht Ihnen eine grosse Auswahl von Auslandschweizer Versicherungen zur Verfügung. Eine solche internationale Krankenversicherung garantiert dass Sie sich weiterhin jederzeit im vertrauten Umfeld in den besten Kliniken und Spitälern der Schweiz behandeln können.  

Rückkehr in die Schweiz nicht ausgeschlossen

Wenn Sie bei der Auswanderung aus der Schweiz eine Rückkehr nicht ausschliessen gibt es einige Punkte zu beachten. Oftmals werden Rückkehrer bei Schweizer Zusatzversicherungen auf Grund des Alters oder Vorerkrankungen abgelehnt. Um dies zu verhindern existieren Abkommen zwischen Schweizer und internationalen Krankenversicherungen für einen erleichterten Transfer.

Auslandsaufenthalt für bis zu einem Jahr

Falls Sie die Schweiz lediglich für mehrere Monate verlassen, gibt es Auslandschweizer Krankenversicherungen welche diesem Zeitraum flexibel angepasst werden können. Die meisten internationalen Krankenversicherungen haben eine Mindestlaufzeit von einem Jahr. Mit dem richtigen Produkt können Sie das jedoch elegant umgehen und auch noch Geld sparen.

 

Grenzgänger

Viele Schweizer verlegen Ihren Wohnsitz in angrenzende Länder aus steuerlichen Gründen, wegen tieferen Mietpreisen, oder um die Lebensunterhaltskosten generell zu senken. Trotzdem möchte man jedoch nicht auf die Vorzüge des Schweizer Gesundheitssystems verzichten. Für Grenzgänger gibt es speziell entwickelte Zusatzversicherungen welche dies ermöglichen.

Angebot für eine Auslandschweizer Versicherung anfordern

Angebot anfordern

Bitte füllen Sie das Formular aus, um mehr über internationale Krankenversicherungspläne zu erfahren, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.
    • Datumsformat:TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir sind die führenden Experten für internationale Krankenversicherungen und Gesundheitsmanagement - seit 1997.

Swiss Insurance Partners ist ein weltweit führender Anbieter von unabhängigen Beratungsleistungen für internationale Krankenversicherungen und Gesundheitsmanagement mit Sitz in Zürich.

Seit über 20 Jahren vertrauen Einzelpersonen, Familien und Unternehmen auf unser Know-how und unsere Erfahrung.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Für die Beratung zu möglichen internationalen Krankenversicherungen zahlen Sie nichts. Wir erhalten von der Versicherung eine Provision für unseren Service an unseren Kunden. Ihre Prämie bleibt im Vergleich zum direkten Vertrag mit der Versicherungsgesellschaft unverändert.

In der Schweiz sind alle Bürger dazu  gesetzlich verpflichtet eine obligatorische Krankenversicherung abzuschließen, diese ist zur Sicherstellung der Grundversorgung. Eine Internationale Krankenversicherung ist eine Zusatzkrankenversicherung und ersetzt somit nicht die obligatorische nationale Krankenversicherung.

Die Prämie für eine internationale Krankenversicherung ist hauptsächlich vom Alter, der Nationalität und dem Aufenthaltsland des Versicherten abhängig. Je nach Gesundheitszustand können zusätzliche Prämienerhöhungen anfallen. Wir schneidern Ihre Internationale Krankenversicherung genau auf Ihre Bedürfnisse zu um unnötig hohe Prämien zu vermeiden. Mögliche Versicherungen gibt es ab einer jährlichen Prämie von ca. CHF 5'000.

Ja, bei einer internationalen Krankenversicherung können Sie frei entscheiden, von welchem Spezialisten und/oder Arzt Sie eine Beratung oder Behandlung erhalten möchten. Die neusten Behandlungsmöglichkeiten bestimmter Krankheiten (und die jeweiligen Experten) sind teilweise nur in bestimmten Gebieten der Welt verfügbar. In solchen Fällen ist es entscheidend, weltweit versichert zu sein da im Ausland oft extrem hohe Kosten anfallen. Swiss Insurance Partners hilft Ihnen bei der Suche nach den besten Spezialisten für Ihre Behandlung

Swiss Insurance Partners arbeitet mit allen großen internationalen Krankenversicherungsanbietern zusammen und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung und Auswahl des richtigen Versicherers. Darüber hinaus helfen wir Ihnen in der Interaktion mit Ärzten, Kliniken und der Versicherung vor, während und nach Ihrer Behandlung. Wir organisieren eine "Zahlungsgarantie" von der Krankenkasse und stellen sicher, dass Ihr Geld baldmöglichst zurückerstattet wird.

Die Internationale Krankenversicherung richtet sich in der Regel an Personen mit internationalem Hintergrund. Einige Lösungen können jedoch auch für Personen zur Verfügung gestellt werden die nicht international sind. Kontaktieren Sie uns, um Ihr Anliegen zu besprechen und wir finden die beste Lösung für Ihre persönliche Situation.

Da die Gesundheitskosten in der USA extrem hoch sind, bieten einige Versicherer die Möglichkeit an eine Internationale Krankenversicherung ohne die USA zu erwerben. Wenn Sie es von Ihrer Versicherung ausschließen, wird dementsprechend Ihre Prämie reduziert. Sie haben Anspruch auf Notfallbehandlung in der USA, aber nicht für eine geplante Behandlungen. Wichtig zu wissen: Einige Behandlungen und Medikamente sind nur in der USA verfügbar.

Bereits bestehende Erkrankungen müssen von Fall zu Fall individuell beurteilt werden. Es hängt auch davon ab, ob sie derzeit in Behandlung sind oder nicht. Die Swiss Insurance Partners bespricht Ihre Situation immer mit verschiedenen potenziellen Krankenversicherern um die best mögliche Lösung zu finden. Schwere Vorerkrankungen können jedoch dazu führen, dass sie von einer Versicherungsgesellschaft abgelehnt werden.

Haben Sie weitere Fragen?

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich so schnell wie möglich an Sie wenden.

Unsere Partner